content-relevanz

Was ist Content-Relevanz?

Content-Relevanz wird oft auch als Themen-Relevanz bezeichnet. Sie gibt Info darüber, wie relevant der Content im Bezug zu bestimmten Keywords und Suchphrasen ist.

Welche Bedeutung hat die Content-Relevanz für SEO?

Für die Suchmaschinenoptimierung spielt die Content-Relevanz eine große Rolle. Je besser und informativer der Content der Website gestaltet ist, umso größer ist die Chance, ein gutes Suchmaschinenranking zu erzielen. Das bedeutet für Suchmaschinenoptimierer, relevanten Content für die Seite zu erstellen, beziehungsweise von Textern erstellen zu lassen. Doch nicht nur der Text ist ausschlaggebend für die Relevanz. Für ein besseres Ranking tragen folgende Punkte bei:

  • gute Struktur
  • visuelle Elemente wie Videos und Bilder
  • abwechslungsreiche Formatierungen
  • qualitativ hochwertige Backlinks

Im Bereich SEO spielen viele verschiedene Faktoren mit ein, um eine Webseite an die Spitze der Suchergebnisliste zu befördern.

Gibt es weitere Relevanzkriterien für ein besseres Ranking?

Generell gibt es zahlreiche Kriterien, die das Ranking beeinflussen. Allerdings ist nur ein Teil der einflussnehmenden Faktoren bekannt. Neben gut strukturierten Inhalten werden folgende Werten zur Relevanz-Ermittlung herangezogen:

  • Click-Through Rate (Info darüber, wie viele Leute die Seite angeklickt haben)
  • Verweildauer der User auf der Webseite
  • Absprungrate der Nutzer
  • Verhalten der Webseiten-Besucher (führen sie eine Interaktion aus oder gehen sie, ohne etwas durchzuführen)

Ist die Absprungrate niedrig, die Verweildauer hoch, der CTR Wert hoch und und kommt es zu einer Interaktion, wertet das die Suchmaschine als positives Signal und stuft die Website möglicherweise im Ranking besser ein.

link zu wikipedia: content-relevanz

link zu referenzeintrag: -

Endlich mit der Webseite durchstarten? Digital Now bringt dich an die Spitze!

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um meine seite?
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat meine agentur gut gearbeitet?

kostenfrei – wissen wo man steht!