CTR

Was ist CTR?

CTR ist die Kurzform von Click-Through-Ratio. Hierbei handelt es sich um eine wichtige Kennzahl die das Verhältnis der Anzahl der Klicks zur Anzahl der Ad-Impressions darstellt.

Wie wird die CTR ermittelt und was sagt sie aus?

Neben der Klickanzahl ist auch der Ad-Impression-Wert wichtig. Ad-Impressions sagen aus, wie oft einem Internetnutzer ein entsprechendes Werbemittel in einem ganz bestimmten Zeitraum angezeigt wurde. Aus den tatsächlichen Klicks auf das Affiliate-Mittel in dem entsprechenden Zeitfenster ergeben die beiden Kennzahlen die Werbeklick-Rate (CTR).

Was bedeutet CTR für SEO?

Im Online-Marketing ist die Click-Through-Ratio relevant. CTR zählt zu den wichtigen Indikatoren mit dem der Marketing-Experte feststellt, wie gut die digitale Werbung auf die Webseiten-Besucher abgestimmt ist und bei den Usern ankommt. Mit dem Wert erkennt man:

  • Passt das entsprechende Keyword zum User-Verhalten?
  • Wurde das Keyword an das User-Verhalten optimal angepasst?
  • Steht der Affiliate-Banner an einer günstigen Stelle oder sollte er zielgruppengerechter platziert werden?

Im Online-Marketing ist diser Messwert von großer Bedeutung. Vor allem im Affiliate Marketing ist die Kennzahl maßgebend. Schließlich wird die Effizienz eines verwendeten Werbemittels in Zahlen ausgedrückt, sodass die Cost-per-Click Zahl ermittelt wird. Unternehmen haben so die Werbekosten per Klick im Blick.

Zusätzlich ist der CTR Wert für den SERP-Bereich relevant. Hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung wird anhand des Wertes ermittelt, wie Snippets wirken. Der SERP-CRT Wert zeigt, ob User von den Snippets animiert werden, einen Link anzuklicken.

link zu referenzeintrag: -

endlich auf Seite 1 ganz nach oben? seo von digital now ist die lösung!

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um meine seite?
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat meine agentur gut gearbeitet?

kostenfrei – wissen wo man steht!