direct type-in

Was ist Direct Type-in?

Direct Type-in bedeutet übersetzt „Direktes Eintippen“. Von diesem Vorgang wird dann gesprochen, wenn ein User zufällig eine URL direkt in der Browserleiste eingetippt hat und es diese Seite gibt.

Welche Bedeutung hat Direct Type-in für SEO?

Der Begriff Direct Type-in hängt mit der Nutzung sogenannter Keyworddomains zusammen. Solche Keyworddomains haben ein gutes Ranking in den Suchergebnislisten erzielt und waren deswegen für die Suchmaschinenoptimierung von großer Bedeutung. Von Google wurden jedoch die Keyworddomains nicht mehr als relevant für die SERPs angesehen. Dennoch sind auch noch heute Direct Type-ins im Bereich SEO von wichtiger Natur.

Oft werden parallel Seiten betrieben. Kommen User über ein Direct Type-in auf die Keyworddomain, können sie direkt auf die eigentliche Hauptseite des Unternehmens geleitet werden. Durch diese Möglichkeit haben die Firmen die Chance, den Traffic durch Direct Type-in auf die Hauptseite mitzunehmen. Mittlerweile ist es aber nicht mehr so einfach, an Domains dieser Art zu gelangen. Solche Webseiten bringen ein hohes Umsatzpotential mit, was sich die Verkäufer der Domains zu Nutze machen. Hohe Preise werden für derartige Seiten verlangt. Wer jedoch eine solche Domain zu guten Konditionen erhält, kann im Nachhinein von einem enormen Traffic und mehr Umsatz durch Direct Type-ins profitieren.

link zu referenzeintrag: -

Rasch die Suchmaschinen-Spitze erklimmen? Mit Digital Now kommst du ans Ziel!

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um meine seite?
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat meine agentur gut gearbeitet?

kostenfrei – wissen wo man steht!