meta description

Was ist eine Meta Description?

Meta-Descriptions sind Elemente im HTML-Code der Websites. Sie liefert eine ganz kurze Erläuterung des Seiteninhalts. Sichtbar ist die Meta Description für Nutzer nicht direkt. Sie wird aber von Google unterhalb der Anzeige des Seitentitels und der URL in den Snippets der Suchergebnisse angezeigt.

Was bedeutet die Meta Description für SEO?

Meta Tags sind im Bereich SEO nicht wegzudenken. Sie nehmen einen wichtigen Teil ein. Schließlich gibt es so bereits in den Suchergebnissen eine kurze Beschreibung darüber, über was die Webseite Informationen gibt. Durch eine gut gestaltete Meta Description werden User aufmerksam und klicken die Internetseite an. Meta Descriptions stellen sozusagen kostenlose Werbeflächen dar. Deshalb sollte die Kurzbeschreibung ganz genau gewählt werden. Wichtig sind folgende Punkte:

  • kurz und knapp das Wichtigste erwähnen
  • interessant und einladend gestalten

Vor Jahren stellte die Meta Description mit den wichtigsten Keywords einen relevanten Rankingfaktor dar. Webseitenbetreiber nutzten das natürlich für sich, um in den Suchergebnissen möglichst weit oben zu landen. Google beschloss danach, weil die Descriptions nur noch mit Keywords vollgestopft waren, dass diese Tags das Ranking nicht mehr beeinflussen.

Auf die Optimierung der Meta Description sollte dennoch niemand verzichten. Im Online Marketing ist die Optimierung der Seitenbeschreibung immer noch relevant. Eine gute Meta Description wirkt sich in der Regel positiv auf die CTR der Webseite aus. Selbst bei einem schlechteren Ranking wird die CTR durch eine gute Kurzbeschreibung erhöht. Eine gute Click Through Rate bewirkt letztendlich, dass die Seite von Google besser eingestuft wird. Indirekt wirkt sich eine gute Meta Description auf ein höheres Ranking aus.

Wie sieht eine Meta Description aus?

In den Head-Bereich des Quellcodes einer Website gehören die Meta Tags, zu denen auch die Description zählt. Eine Meta Description als Code gestaltet sich wie folgt:

<head>
<meta name=“description“ content=“SEO Glossar – Hier gibt es alle wichtigen Begriffe rund um SEO kurz erklärt.“>
</head>

Die Erklärung hierfür ist auch einfach. Durch das „Name“-Element erkennt die Suchmaschine, dass es sich um die Meta Description handelt. „Content“ gibt an, wie genau der Wortlaut der Kurzbeschreibung gestaltet ist.

link zu referenzeintrag: -

Meta Description der Webseite jetzt optimieren lassen - Digital Now ist ein Spezialist in Sachen SEO

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um meine seite?
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat meine agentur gut gearbeitet?

kostenfrei – wissen wo man steht!