plagiate

Was sind Plagiate?

Bei einem Plagiat handelt es sich um die Übernahme fremder Texte oder anderweitiger Dinge wie Tonaufnahmen, Fotos und fremder Ideen. Ein Plagiat muss nicht, kann aber gegen gültiges Gesetz verstoßen.

Beispiel: Werden fremde Texte übernommen, aber nicht als Zitat markiert, wird gegen die Urheberrechte verletzt.

Welche Bedeutung haben Plagiate für SEO?

Für die Suchmaschinenoptimierung sollte der Begriff Plagiat genauer beleuchtet werden. Auf einer Webseite haben übernommen Inhalte andere Internetseiten nichts zu suchen, sofern es sich nicht um ein Zitat handelt.

Damit eine Website ordentlich ranken kann, ist Unique Content besonders wichtig und unausweichlich. Werden Plagiate von Suchmaschinen erkannt, wird die Internetseite mit großer Wahrscheinlichkeit abgestraft oder sogar komplett aus dem Index entfernt. Doch auch für die Webseite mit dem Originaltext kann sich die Übernahme der Texte negativ äußern. Auch diese Seite kann von Google herabgesetzt oder entfernt werden, da die Suchmaschine nicht sieht, auf welcher Website sich der Ursprungstext befindet. Von den rechtlichen Konsequenzen möchten wir gar nicht erst sprechen.

Woran erkennt man Plagiate?

Urheber von Texten und Fotos sind natürlich diejenigen, die direkt ein Plagiat ihrer eigenen Werke erkennen. Webmaster und SEO-Spezialisten hingegen sollten Duplicate Content Checker nutzen, um Plagiate herauszufinden. Manchmal werden auch auf der eigenen Website doppelte Inhalte verwendet. Auch die Seiten können mit entsprechenden Tools herausgefunden werden. Mit der Nutzung von Canonical-Tags wird jedoch ermöglicht, dass trotz doppeltem Inhalt ein gutes Ranking erfolgt.

link zu referenzeintrag: -

Du möchtest endlich auf den Spitzenplätzen bei Google landen? Digital Now bringt dich zum Ziel.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um meine seite?
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat meine agentur gut gearbeitet?

kostenfrei – wissen wo man steht!