semantik

Was ist Semantik?

Semantik wird auch als Bedeutungslehre bezeichnet, die sich mit der Beziehung zwischen Zeichen samt deren Bedeutung auseinandersetzt. Zwischen den Hauptformen Zeichensysteme, Onomasiologie und Sprachen wird unterschieden. Im Zusammenhang mit semantischer Suche ist die Hauptform Linguistik relevant.

Was bedeutet Semantik für SEO?

Im Bereich SEO nimmt die Semantik einen Stellenwert mit großer Bedeutung ein. Kategorisierung von Informationen, Deutung und Auslieferung im Internet sind relevant. Dank einer semantischen Analyse bestimmt die Suchmaschine den Webseiteninhalt, der zu einer Suchanfrage passt. Bei der Suchmaschinenoptimierung ist es nun wichtig:

  • Texte um relevante Begriffe oder Phrasen zu erweitern
  • relevante Kooperationspartner (die zum Thema passen) für das Linkbuilding zu ermitteln

Die Content-Erstellung und Optimierung laut WDI IDF ist hierbei relevant. Der Vorteil hierbei liegt, dass die Anzahl der Keywords für die Suchmaschinenplatzierung noch weniger ausschlaggebend ist. Wird eine Suchanfrage gestartet, wird nicht nur nach bestimmten Keywords geschaut. Es wird ein gesamter Bedeutungsraum beleuchtet. Semantische Analysen tragen zur Verbesserung der Suchmaschinen bei und bieten den Nutzern noch relevantere Inhalte.

Suchmaschinenoptimierer müssen den Text also nicht nur auf ganz bestimmte Keywords ausrichten, sondern das Ganze betrachten und dahingehend verbessern. Vor allem sollen die Suchmaschinen auch komplexe Fragen der User erkennen, sodass die Semantik eine immer größere Rolle spielt.

link zu referenzeintrag: -

Mit optimierten Websites an die Spitze - Digital Now kennt den Weg

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um meine seite?
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat meine agentur gut gearbeitet?

kostenfrei – wissen wo man steht!